der magische Norden von Madagaskar

12 bis 14 Tage Reise
Diego und seine Buchten, der Regenwald von Montagne d'Ambre, die roten Tsingys, die Tingys von Ankarana, Nosy Be, Nosy Iranja und vieles mehr...

der magische Norden von Madagaskar


Nach zwei Nächten in Diego geht es in den Regenwald von Montagne d’Ambre. Die Vielfalt des Waldes stellt ein atemberaubendes Erlebnis dar, dass alle Sinne anspricht.


In Geländefahrzeugen fahren Sie zu den Tsingys, roter TSINGY und TSINGY von Ankarana. Die Tsingys beeindrucken durch ihre scharfkantigen Felsformationen, auf denen die Lemuren zu tanzen scheinen.

Anschließend fahren Sie mit dem Boot nach Nosy be und Nosy Iranja. Hier mündet türkisblaues Meer auf weißen Sandstrand.

Zum Abschluss entdecken Sie das Vulkangebiet, seine Wasserfälle und Geysirs im Westen von Antananarivo.

der magische Norden von Madagaskar

  • Diego und seine traumhaften Buchten,

  • der Regenwald von Montagne d'Ambre, das Zuhause des kleinsten Chamäleons der Welt,

  • die roten Tsingys, die Tsingys von Ankarana und seine Hängebrücken,

  • die Trauminseln Nosy Be und Nosy Iranja und vieles mehr...**

der magische Norden von Madagaskar

Tag 1: Ankunft in Antananarivo 1 Nacht im Hotel Les Trois Métisses

Tage 2 – 3: Diego Suàrez und seine Traumbuchten
Sie fliegen heute früh in den nördlichen Zipfel Madagaskars: in die Stadt Diego Suàrez (Antsiranana).
Nach Ankunft besteht die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder den Strand an der Bucht von Ramena oder in der traumhaften Gegend von Orangea zu genießen. Am Tag 3 unternehmen Sie einen Bootsausflug zum traumhaften Mer d’Emeraude.
2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Meva Plage.

Tag 4: der Regenwald von Montagne d'Ambre
Hier ist das kleinste Chamäleon der Erde zu Hause.
Sie unternehmen einen Ausflug in den Nationalpark Montagne d’Ambre. Seine hohen Berge im Norden sind mit tropischem Regenwald bewachsen und bieten mit ihren zahlreichen Wasserfällen und idyllischen Seen ein traumhaft schönes Panorama. Die meisten Pflanzen- und Tierarten, die Sie entdecken, kommen ausschließlich hier vor. 70 km Piste, 70 km, 5 Std., +/- 450 Höhenmeter. 1 Nacht im Hotel Nature Lodge (F) 70 km, 4 Std., +/- 400 Höhenmeter. 1 Nacht im Hotel Nature Lodge

Tage 5 – 6: die magischen Tsingys
Mit Geländefahrzeugen machen Sie sich auf den Weg nach Ankarana. Unterwegs besuchen Sie die beeindruckenden Felsformationen der roten Tsingys.
An Tag 6 tauchen Sie tief in die faszinierende Natur von Ankarana ein. Sie genießen am Vormittag den Ausblick auf nagelscharfe Steinformationen. Am Nachmittag tauchen Sie in ein atemberaubendes Höhlensystem ein. Diese besondere Landschaft ist ein Zufluchtsort für seltene Tierarten. 2 Nächte im Hotel Relais de l’Ankarana.

Tage 7 - 10: Entspannung auf der Insel Nosy Be und Nosy Iranja
Sie verlassen heute die Wildnis Richtung Meer! Nach einer kurzen, ruhigen Überfahrt erreichen Sie die Trauminsel Nosy Be, ein Juwel im Norden Madagaskars. Dort laden weiße Sandstrände und türkisblaues Meer zum Entspannen und Genießen ein. Die Zeit steht Ihnen hier zur freien Verfügung.

Unsere Empfehlung:
Tag 7 - 1 Nacht mit Frühstück im Nosy Lodge
Tag 8 - Ein Ausflug mit 2 Mittagessen und 1 Abendessen im Zelthotel Chez Olivia auf Nosy Iranja
Tag 9 - 2 Nächte mit Frühstück im Nosy Lodge Hotel
Tag 10 - Tag zur freien Verfügung in Nosy Be

Tage 11 - 12: Flug nach Antananarivo – Das Vulkangebiet Ampefy
Entdecken Sie das beeindruckende Vulkangebiet im Westen von Anantananarivo und machen unterwegs einen Halt am Lemurs Park.
An Tag 12 wandern Sie (ca. 3 Std. +/- 200 m) zum Lily-Wasserfall, einem echten Naturschauspiel! Zu einem weiteren Wasserfall gelangt man nach einer entspannten Wanderung. Am Nachmittag entdecken Sie den Geysir von Ampefy.
2 Nächte im Seehotel Kavitaha.

Tag 13: Rückflug

Im Preis inbegriffen:

  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1 Abendessen, 2 Mittagessen auf Nosy Iranja.
  • evtl. deutschsprachige Reiseleitung.
  • Übernachtung und Verpflegung der Reiseleitung.
  • Klimatisierter privater Kleinbus ggf. Geländefahrzeuge mit ortskundigem Fahrer, Sprit.
  • Alle Fähr- & Bootsfahrten laut Programm.
  • Zwei Inlandsflüge (Antananarivo – Diego und und Nosy be - Antananarivo)
  • Parkeintritte und Parkführer
  • Alle Flughafentransfers
  • kleine „aha Erlebnisse“ mit großer Wirkung


Nicht inbegriffen:

  • Langstreckenflug
  • Mittagessen und Abendessen
  • Sämtliche Reiseversicherungen
  • Mittagessen und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

diese Reise ist die perfekte Ergänzung zur Südroute

Termine
15. März - 15. November
Buchungscode
NORD_EM_APF
Reisepreis p.P.
auf Anfrage (*)
Reisestatus
Buchbar

(*) Bei unseren individuell erstellten Reiseangeboten orientiert sich der Reisepreis an der Teilnehmerzahl der entsprechenden Reise. Saisonal bedingt kann es zu Preisabweichungen kommen. Bitte sprechen Sie uns direkt an und wir erstellen Ihnen sehr gerne ein passendes Angebot; nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Die Grüne Kiste reist mit. Die ganze Reise wird von Insider-ReiseleiterInnen geführt. Sie leben unsere ganz besondere Reisephilosophie: Aus Gästen werden Freunde. Mit einheimischen Reisefreunden, die sehr gut Deutsch sprechen, tauchen Sie in die Welt der Madagassen ein.

Möglicherweise sind einige Komponenten dieser Reise für Menschen mit Gehbehinderung nicht geeignet. Unsere Reiseleitung wird passende Optionen als Alternative anbieten und durchführen. Bitte informieren Sie uns vor der Buchung darüber, wenn Sie dies in Anspruch nehmen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage nach Madagaskar.
Hasina Samoelinanja

Madagaskar hautnah und authentisch! Unser Ziel ist es, der Natur und den Menschen auf unaufdringliche Art so nah wie möglich zu kommen.